Jugendmentoring

 

Die Idee

Während meines Studiums hatte ich die Chance in einem Betreuungsangebot für Kinder in schwierigen Lebenslagen arbeiten zu dürfen. In diesem Angebot konnte durch die Kombination von Bewegung, intensiver Betreuung und jeder Menge Spaß für die Kinder unglaublich viel erreicht werden. So verbesserte sich das Sozialverhalten, die schulischen

Leistungen, sowie die allgemeine Zufriedenheit der Kinder

mit sich und ihrer Umwelt.

Währenddessen fiel mir in meiner langjährigen

Tätigkeit als Nachhilfelehrer immer stärker

auf, dass schwache schulische Leistungen

meist nur ein Symptom einer tiefersitz-

enden Problematik darstellen.

Aus der Kombination dieser beiden

Erkenntnisse entstand die Idee, dieser

Entwicklung entgegenzuwirken und so ent-

wickelte ich mein Verständnis vom Jugend-

mentoring.

Auf dieser Seite können sich Eltern einen Überblick

darüber verschaffen, was Jugendmentoring denn überhaupt 

ist, bedeutet und warum es heutzutage eigentlich jedem Kind gut tun kann.

Ich hoffe, dass ich hier Ihr Interesse wecke und stehe Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung, falls Sie konkrete Fragen haben, mich buchen möchten oder sich einfach lieber persönlich über Jugendmentoring informieren möchten.